May 31, 2013

Podiumsdiskussion am 07. Juni als Auftakt der kritnet Tagung 2013

*Bündnisse, Allianzen, Solidarität* Kooperationen von Aktivismus, Kunst und Wissenschaft In Berlin-Kreuzberg gibt es zur Zeit gleich zwei sichtbare Orte des Protests. Zum einen das Refugee Protest Camp am Oranienplatz, zum anderen das Protest-Gecekondu der Mietergemeinschaft Kotti&Co am Kottbusser Tor. Während die einen gegen Abschiebungen, die Residenzpflicht sowie die Unterbringung in Lagern kämpfen, gehen die anderen gegen die Verdrängung aus ihrem Kiez durch hohe Mietsteigerungen auf die Straße. Beide Gruppen bestehen aus direkt betroffenen Personen, aber auch aus Personen, die sich mit den jeweiligen Kämpfen solidarisieren, ohne direkt betroffen zu sein.>>>

May 29, 2013

Unterzeichnung der Solierklärung “Gemeint sind wir alle!”

[kritnet] Unterstüzt die Solierklärung mit den betroffenen rechter Gewalt, die gerade auch in Bayern seit dem Beginn des NSU Prozesses zu nehmen. Den Rassist_innen keinen Meter! Gemeint sind wir alle! Rechte und rassistische Aktivitäten nehmen zu – Angriffe auf eine offene Gesellschaft! In den letzten Wochen und Monaten nehmen rassistische und faschistische Angriffe in Bayern zu. Die organisierte Neonazi-Szene agiert zunehmend offen und aggressiv. In München kommt es im April und Mai zu mehreren Attacken von Neonazis. So wurden die Fenster des Wohnprojekts „Ligsalz 8“ eingeworfen, Nazi-Parolen in die Fenster>>>

May 23, 2013

Kritnet Konferenz vom 07. – 09. Juni 2013 in Berlin

Die nächste Tagung des Netzwerks für Kritische Migrations- und Grenzregimeforschung wird vom 7. – 9. Juni in Berlin stattfinden. Den Auftakt bildet eine öffentliche Podiumsdiskussion am Freitag den 7. Juni um 19 Uhr zum Thema “Bündnisse, Allianzen, Solidarität” im Blauen Salon, Mehringhof, Berlin Kreuzberg (U7/U6 Mehringdamm). Bei weiterem Interesse am Programm der Tagung und Anmeldungsprozedere schreibt bitte eine Mail an Ergebnisse der Tagung werden im Anschluss hier veröffentlicht Die nächste Tagung des Netzwerks für Kritische Migrations- und Grenzregimeforschung wird vom 7. – 9. Juni in Berlin stattfinden. Den Auftakt bildet>>>